Praxis

Seit der jüngsten Änderung des Gesellschaftsrechtlichen Covid-19-Gesetzes können alle Vereine die Generalversammlung bis zum Jahresende 2021 verschieben und zusätzlich davor ablaufende Funktionsperioden der Vorstandsmitglieder verlängern und ins Vereinsregister eintragen lassen.
Aktuelle kulturpolitische Nachrichten der IG Kultur Steiermark. Diesmal mit ausführlichen Interviews zum Thema Kulturarbeit in der Region und den Auswirkungen der Corona Krise.
Auch in Corona-Zeiten steht das Vereinsleben nicht still. Damit Vereine weiterhin handlungsfähig bleiben, wurden nun Sonderbestimmungen erlassen, die virtuelle Mitgliederversammlungen und Sitzungen ermöglichen sowie bestimmte Fristen verlängern. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.
Neue Regelungen zur Kulturarbeit: Wie geht es euch damit? Wir laden euch herzlich zu unserem Live-Online-Mitgliedertreff, am Freitag, 19. Juni von 14 bis 16 Uhr ein.
Das aktuelle Kulturradio der IG Kultur Steiermark. DIe Herausforderungen im kulturellen Feld sind Umfangreich: Fehlende Planbarkeit, fehlende Unterstützung, Einnahmenausfälle uvm. Wie geht es den Kulturinitiativen in der Krise?
Wir laden alle betroffenen Kulturvereine, Künstler*innen und Kulturarbeiter*innen ein mit uns Kontakt aufzunehmen.
Hier findet ihr ein Überblick über alle bislang bekannten Maßnahmen des Landes Steiermark und der Stadt Graz, um akute Notlagen von Kulturvereinen sowie Künstler*innen- und Kulturarbeiter*innen abzumildern.
Gemeinnützige Kulturvereine und GmbHs sowie Non-Profit-Organisationen mit Beschäftigten haben mit dem COVID-19 Kurzarbeitmodell die Möglichkeit, bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten die Normalarbeitszeit (und in Folge das Arbeitsentgelt) vorübergehend herabzusetzen. Ziel von Kurzarbeit ist es, die Arbeitskosten temporär zu reduzieren und gleichzeitig die Beschäftigten zu halten.
(c) Christian Koschar / KI Kürbis Aktuelle kulturpolitische Nachrichten der IG Kultur Steiermark. Diesmal mit einer weiteren Live-Diskussion zum Thema Kulturarbeit in der Region.
In Kooperation mit den lokalen Kulturinitiativen bietet die IG Kultur Steiermark Fair Pay-Infoveranstaltungen in den steirischen Regionen an.
Aktuelle kulturpolitische Nachrichten der IG Kultur Steiermark. Diesmal u.a. mit einer Live-Diskussion zum Thema Kulturarbeit in der Region.
Die IG Kultur Steiermark bietet gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt Graz einen kostenlosen Workshop zu den Förder-Abrechnungsmodalitäten an.