Sozialversicherung

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Aktuelle Werte der Versicherungsgrenzen 2020

Mit 1. Jänner 2020 gilt folgender Betrag als Geringfügigkeitsgrenze:

  • € 460,66 brutto pro Monat

 

Weitere Sozialversicherungs-Werte auf der Website der Arbeiterkammer Österreich,

für Dienstgeber*innen auf der Website der Österreichischen Gesundheitskasse

 

 

<h3 style="margin-top: 0.1cm; margin-bottom: 0.1cm;">Eine Veranstaltung der IG Kultur Steiermark in Kooperation mit der IG Bildende Kunst am 30. & 31. Oktober 2018 | KiG! Lagergasse 98a, 8020 Graz</h3> <p> </p> <p align="JUSTIFY"><strong><font face="Tahoma, sans-serif"><font size="2" style="font-size: 11pt"><i><span style="font-weight: normal">Wann beginnt eine Pflichtversicherung in der SVA, was kostet sie und welche Leistungen umfasst sie? Was ist ein
Anfang 2015 erhielt der KünstlerInnen-Sozialversicherungsfonds (KSVF) eine zusätzliche Aufgabe: die Einrichtung eines Unterstützungsfonds für KünstlerInnen in Not.

Selbstständig erwerbstätige KünstlerInnen gelten als "Neue Selbstständige". Wird die Versicherungsgrenze überschritten, kommt es zur Pflichtversicherung bei der Sozialversicherungsanstalt der Gewerblichen Wirtschaft SVA.

Informationsblatt der IG bildenden Kunst zur Sozialversicherung für KünstlerInnen, aktualisiert für 2017

 

Informationsveranstaltungen der IG bildenen Kunst zum Thema Sozialversicherung:

# Pension am Konto - (k)eine Kunst?
Infoveranstaltung: Survival Training für Künstler_innen
Linz, 23.3.2017, 16-18h
http://www.igbildendekunst.at/service/survivaltraining/pension

# Wir werden die Kunst schon